Homepage
Zur Pikler Homepage  
Kontakt   ¦   Anreise   ¦   FAQ
Pikler FreiRaum Hauptmenü

Pikler FreiRaum Spielraum

Pikler FreiRaum Klangraum

Pikler FreiRaum Montessori

Pikler Paedagogen

Pikler FreiRaum Termine



Email

Password

Spielgruppe
nach Montessori & Pikler

Eineinhalb Stunden, in denen ihr als Eltern eurem Kind die Möglichkeit gebt, sich im Raum frei zu bewegen, damit es selbst herausfindet, was es gerne tun möchte - ohne einzugreifen, einfach nur beobachten, sich selbst zurücknehmen und staunen, was schon das junge Kind aus eigenem Antrieb tut, wenn man es frei lässt.

Im Raum befinden sich Pikler-Geräte, Montessorimaterial und eine Auswahl an sogenanntem „offenen Material” (das sind Gegenstände, die zum Spielen anregen, ohne einen didaktischen Hintergrund zu haben, zB. Tücher, Becher, Dosen, …)
Somit gibt es auch kein „richtig oder falsch” sondern nur lustvolles Tun, das dem Kind ein Gefühl der „Sättigung” und Zufriedenheit vermittelt.


Ablauf:

Die Kinder kommen in Begleitung einer Bezugsperson (Mama oder Papa) in den Spielraum. Geschwisterkinder können leider nicht mitkommen!
Mama (Papa) bleibt am Rand des vorbereiteten Raumes auf einer gemütlichen Unterlage sitzen, während das Kind nun frei wählen kann, was es gerne tun möchte - immer in dem Wissen in die Sicherheit von Mama(Papa) zurückkehren zu können.
Die Kinder haben die Möglichkeit ihre von zu Hause mitgebrachte Jause zu essen, wenn sie das möchten.
Gegen Ende erklingt eine Melodie, die „zu Ende spielen” signalisiert. Ich beginne die Materialien zu ordnen und aufzuräumen. Manche Kinder möchten gerne mithelfen, andere lieber etwas fertig machen.
Zum Schluss treffen wir uns im Kreis, singen noch gemeinsam ein Lied (immer dasselbe) und verabschieden uns.

Die Spielgruppen finden einmal wöchentlich statt und umfassen entweder 8 oder 15 Einheiten zu je 1,5 Stunden inklusive 2 bzw. 4 Gesprächsabende ohne Kinder.

Die Gesprächsabende nutzen wir einerseits um die Vormittage nachzubesprechen, und andererseits möchte ich euch als Eltern die Mögllichkeit geben, Fragen aus dem Alltag mit euren Kindern einzubringen und euch untereinander auszutauschen.

Ich gestalte getrennte Gruppen für jüngere Kinder (8 bis 15 Monate) und ältere Kinder (16 bis 24 Monate)
Mindestteilnehmerzahl 5 Kinder maximal 8 pro Gruppe

Nähere Infos zu den einzelnen Kursen findest du im Kapitel „Termine”.
Noch offene Fragen können dir vielleicht im Kapitel „FAQ” beantwortet werden.

powered by suspace
webhosting Österreich
© jörn friehs